Hin­weise zum Ende der Saison

14 Mai 2021 | Allgemein

Am 37. Spiel­tag der 3. Fußball-Liga kann unsere Sport­ge­mein­schaft Dynamo Dres­den nach einem Jahr Absti­nenz wie­der in die 2. Bun­des­liga auf­stei­gen. Zwar gab es vor eini­gen Wochen noch die Hoff­nung auf eine beschränkte Rück­kehr von Zuschau­ern ins Rudolf-Harbig-Stadion, aller­dings beglei­ten uns Fall­zah­len, Inzi­den­zen und Infek­ti­ons­ge­sche­hen wei­ter­hin im Alltag. 

Da es, gerade mit Rück­blick auf die Ver­ab­schie­dung der Ver­eins­le­gende Ralf Minge bezie­hungs­weise den “Fei­er­lich­kei­ten” vie­ler Dyna­mo­fans zum Abstieg aus der 2. Bun­des­liga Ende Juni 2020, zu erwar­ten sein wird, dass sich erneut viele Anhän­ger und Fans unse­rer SGD rund um das Dynamo-Stadion ver­sam­meln wer­den, geben wir Euch ein paar Hin­weise mit auf den Weg, sodass es trotz allem ein freu­di­ger Tag wer­den kann:

Ver­hal­tet Euch bei mög­li­chen Poli­zei­kon­trol­len ruhig, lasst Euch nicht provozieren!

Gebt nur die Daten auf Eurem Per­so­nal­aus­weis wie­der! Macht kei­ner­lei wei­tere unnö­tige Anga­ben zur Per­son oder zum mög­lich Vor­wurf! Ver­wei­gert Eure Aussage!

Leis­tet bei poli­zei­li­chen Maß­nah­men kei­ner­lei Widerstand!

Sollte es zu Pro­ble­men mit der Poli­zei kom­men, sind wir für Euch tele­fo­nisch, aber auch über den Mess­an­ger SIGNAL unter 0157–36902797 erreichbar.

Beach­tet bitte, dass wir uns auch wei­ter­hin in einer pan­de­mi­schen Situa­tion befin­den, in der die Gesund­heit aller Mit­men­schen nicht zu ver­nach­läs­si­gen oder zu gefähr­den sein sollte. Hal­tet den Infek­ti­ons­schutz trotz Jubel & Freude im Auge.

Ach­tet auf den Min­dest­ab­stand von 1,50m!

Hal­tet Euch am bes­ten in klei­nen Grup­pen auf, mei­det grö­ßere Ansamm­lung auf engs­ten Raum! 

Tragt einen Mund-Nasen-Schutz!

Bleibt bei einem mög­li­chen Kon­takt zu einer infi­zier­ten Per­son zu Hause!

Soll­tet Ihr Euch gesund­heit­lich unwohl füh­len oder Erkäl­tungs­sym­ptome auf­wei­sen, eig­net sich das eigene Bett oder ärzt­li­cher Rat, nicht aber das Stadionumfeld!

Zum Schluss kön­nen wir nur hof­fen und Dau­men drü­cken, dass uns der früh­zei­tige Auf­stieg gelingt, auch wenn uns das Auf­stiegs­fie­ber durch die Ver­le­gung genom­men wurde.

Seid soli­da­risch! Bleibt dyna­misch! Wie­der­auf­stieg 2021!

Eure Schwarz-Gelbe Hilfe

Mehr Artikel

Inter­view mit Ronald Beć — Lei­ter “Fan­pro­jekt Dres­den e.V.” Teil 2
Inter­view mit Ronald Beć — Lei­ter “Fan­pro­jekt Dres­den e.V.” Teil 2

Inter­view mit Ronald Beć — Lei­ter “Fan­pro­jekt Dres­den e.V.” Teil 2

Ihr habt als Sozialarbeiter eine besondere Verantwortung gegenüber eurer Klientel bzw. den aufgesuchten, zu meist jugendlichen Fußballfans. Aufgrund eurer Nähe zu diesen Leuten, den Gesprächen mit ihnen, fungiert somit auch als Geheimnisträger, ähnlich einem...

Inter­view mit Ronald Beć — Lei­ter “Fan­pro­jekt Dres­den e.V.” Teil 1
Inter­view mit Ronald Beć — Lei­ter “Fan­pro­jekt Dres­den e.V.” Teil 1

Inter­view mit Ronald Beć — Lei­ter “Fan­pro­jekt Dres­den e.V.” Teil 1

Vor einigen Wochen haben wir uns mit Ronald Beć, dem Geschäftsführer des Fanprojekt Dresden e.V. über Videotelefonie getroffen, haben über die aktuelle Situation im Fußball diskutiert, die geplanten Kürzungen Seitens des DFB bei Fanprojekten geredet, aber vor allem...