Stra­fen­um­le­gung – Kon­zept der Schwarz-Gelben Hilfe

18 Feb 2020 | Allgemein, Blick über den Tellerrand, Repression

Stra­fen­um­le­gung – Kon­zept der Schwarz-Gelben Hilfe

Am 07.02.2020 ver­öf­fent­lichte die Sport­ge­mein­schaft Dynamo Dres­den eine Pres­se­mit­tei­lung (Link) über den Aus­ruf der „Kom­mis­sion zur Stra­fen­um­le­gung“. Diese Kom­mis­sion hat zum Ziel, die durch den Bun­des­ge­richts­hof geschaf­fene Mög­lich­keit zur voll­stän­di­gen Umle­gung der Ver­bands­stra­fen durch ein fai­res Ver­fah­ren für den Betrof­fe­nen zu regeln, ohne dabei die Inter­es­sen der Geschäfts­füh­rung des Ver­eins außer Acht zu lassen.

Die Schwarz-Gelbe Hilfe betei­ligte sich aktiv bei der Ent­wick­lung die­ser Kom­mis­sion mit der Erstel­lung eines eige­nen Kon­zep­tes und stellte die­ses Kon­zept letzt­lich bei der Geschäfts­füh­rung und der Fan­ab­tei­lung der SG Dynamo Dres­den vor.

Durch die Ermitt­lung eines Ver­ur­sa­chers einer Ver­bands­strafe im Zuge eines Aus­wärts­spiels und die dar­aus ent­stan­de­nen For­de­run­gen der Geschäfts­füh­rung der SGD ent­stand inner­halb der Schwarz-Gelben Hilfe die Idee, sich mit der Pra­xis und den Mög­lich­kei­ten des soge­nann­ten Stra­fen­re­gres­ses und der gesamt­schuld­ne­ri­schen Haf­tung aus­ein­an­der­zu­set­zen und einen Gegen­ent­wurf zur Wei­ter­gabe von Ver­bands­stra­fen zu ent­wi­ckeln. Ent­stan­den ist hier­bei ein umfang­rei­ches Kon­zept­pa­pier, wel­ches die Stra­fen­um­le­gung an sich erläu­tert, die Pro­ble­ma­tik der gesamt­schuld­ne­ri­schen Haf­tun­gen erfasst, Kri­tik an der Dop­pel­be­stra­fung durch Umlage einer Ver­bands­strafe übt und wel­che Unge­rech­tig­kei­ten für den Ver­ur­sa­cher durch diese Mög­lich­keit ent­ste­hen. Hier­bei stand vor­al­lem der Blick­win­kel des betrof­fe­nen Fuß­ball­fans im Vor­der­grund, der sich neben einem mög­li­chen Urteil im Straf­pro­zess nun mit einer Mehr­fach­ver­ur­tei­lung kon­fron­tiert sieht. Die Höhe der zivil­recht­li­chen For­de­run­gen aus dem Ver­bands­stra­fen­re­gress ste­hen dabei in kei­ner­lei Ver­hält­nis zu einer mög­li­chen Ver­ur­tei­lung im Straf­pro­zess. Der finan­zi­elle Ruin wird dabei bil­li­gend in Kauf genom­men und der Ver­ein würde durch eine Pri­vat­in­sol­venz des Ver­ur­sa­chers eben­falls mit lee­ren Hän­den dastehen.

Anhand unse­res Leit­bil­des ‑das Leit­bild der SG Dynamo Dresden- zei­gen wir eine Mög­lich­keit zur Schaf­fung eines fai­ren Pro­zes­ses. Anhand eines media­ti­ons­ähn­li­chen Ver­fah­rens ‑beglei­tet durch drei unab­hän­gige Schlichter- sol­len die Streit­par­teien auf­ein­an­der zuge­hen und für beide eine ein­ver­nehm­li­che Lösung fin­den. Ein gro­ßer Dank geht hier­bei an die Straf- und Sport­recht­le­rin Linda Röt­tig, wel­che den Kon­zep­ter­stel­lungs­pro­zess zu jeder Zeit aktiv mitgestaltete.

In einem spä­te­ren gegen­sei­ti­gen Aus­tausch mit dem Ver­ein wurde die Mach­bar­keit die­ses Kon­zep­tes erör­tert. Geschaf­fen wurde hier­bei von Sei­ten der Ver­eins­füh­rung eine Anhö­rungs­kom­mis­sion, wel­che sich an der Ent­schei­dungs­fin­dung der Sta­di­on­ver­bots­an­hö­rungs­kom­mis­sion ori­en­tiert. Betei­ligt sol­len hier­bei ein Mit­glied der Fan­ab­tei­lung, ein Ver­tre­ter des Fan­pro­jekt Dres­den, der Sta­di­on­ver­bots­be­auf­tragte der SGD, die Jugend­hilfe und der soziale Dienst der Stadt Dres­den sein.

Wir wün­schen allen Betei­lig­ten viel Erfolg bei der Umset­zung, Kraft und Aus­dauer und stets die Fin­dung einer Ent­schei­dung mit Augenweide.

Eure Schwarz-Gelbe Hilfe

Das Kon­zept­pa­pier fin­det ihr im Down­load­be­reich (Link) oder könnt es direkt hier her­un­ter­la­den (Link).

Mehr Artikel

Inter­view mit Ronald Beć — Lei­ter “Fan­pro­jekt Dres­den e.V.” Teil 2
Inter­view mit Ronald Beć — Lei­ter “Fan­pro­jekt Dres­den e.V.” Teil 2

Inter­view mit Ronald Beć — Lei­ter “Fan­pro­jekt Dres­den e.V.” Teil 2

Ihr habt als Sozialarbeiter eine besondere Verantwortung gegenüber eurer Klientel bzw. den aufgesuchten, zu meist jugendlichen Fußballfans. Aufgrund eurer Nähe zu diesen Leuten, den Gesprächen mit ihnen, fungiert somit auch als Geheimnisträger, ähnlich einem...

Inter­view mit Ronald Beć — Lei­ter “Fan­pro­jekt Dres­den e.V.” Teil 1
Inter­view mit Ronald Beć — Lei­ter “Fan­pro­jekt Dres­den e.V.” Teil 1

Inter­view mit Ronald Beć — Lei­ter “Fan­pro­jekt Dres­den e.V.” Teil 1

Vor einigen Wochen haben wir uns mit Ronald Beć, dem Geschäftsführer des Fanprojekt Dresden e.V. über Videotelefonie getroffen, haben über die aktuelle Situation im Fußball diskutiert, die geplanten Kürzungen Seitens des DFB bei Fanprojekten geredet, aber vor allem...