Hin­weise zum Ende der Saison

14 Mai 2021 | Allgemein

Am 37. Spiel­tag der 3. Fußball-Liga kann unsere Sport­ge­mein­schaft Dynamo Dres­den nach einem Jahr Absti­nenz wie­der in die 2. Bun­des­liga auf­stei­gen. Zwar gab es vor eini­gen Wochen noch die Hoff­nung auf eine beschränkte Rück­kehr von Zuschau­ern ins Rudolf-Harbig-Stadion, aller­dings beglei­ten uns Fall­zah­len, Inzi­den­zen und Infek­ti­ons­ge­sche­hen wei­ter­hin im Alltag. 

Da es, gerade mit Rück­blick auf die Ver­ab­schie­dung der Ver­eins­le­gende Ralf Minge bezie­hungs­weise den “Fei­er­lich­kei­ten” vie­ler Dyna­mo­fans zum Abstieg aus der 2. Bun­des­liga Ende Juni 2020, zu erwar­ten sein wird, dass sich erneut viele Anhän­ger und Fans unse­rer SGD rund um das Dynamo-Stadion ver­sam­meln wer­den, geben wir Euch ein paar Hin­weise mit auf den Weg, sodass es trotz allem ein freu­di­ger Tag wer­den kann:

Ver­hal­tet Euch bei mög­li­chen Poli­zei­kon­trol­len ruhig, lasst Euch nicht provozieren!

Gebt nur die Daten auf Eurem Per­so­nal­aus­weis wie­der! Macht kei­ner­lei wei­tere unnö­tige Anga­ben zur Per­son oder zum mög­lich Vor­wurf! Ver­wei­gert Eure Aussage!

Leis­tet bei poli­zei­li­chen Maß­nah­men kei­ner­lei Widerstand!

Sollte es zu Pro­ble­men mit der Poli­zei kom­men, sind wir für Euch tele­fo­nisch, aber auch über den Mess­an­ger SIGNAL unter 0157–36902797 erreichbar.

Beach­tet bitte, dass wir uns auch wei­ter­hin in einer pan­de­mi­schen Situa­tion befin­den, in der die Gesund­heit aller Mit­men­schen nicht zu ver­nach­läs­si­gen oder zu gefähr­den sein sollte. Hal­tet den Infek­ti­ons­schutz trotz Jubel & Freude im Auge.

Ach­tet auf den Min­dest­ab­stand von 1,50m!

Hal­tet Euch am bes­ten in klei­nen Grup­pen auf, mei­det grö­ßere Ansamm­lung auf engs­ten Raum! 

Tragt einen Mund-Nasen-Schutz!

Bleibt bei einem mög­li­chen Kon­takt zu einer infi­zier­ten Per­son zu Hause!

Soll­tet Ihr Euch gesund­heit­lich unwohl füh­len oder Erkäl­tungs­sym­ptome auf­wei­sen, eig­net sich das eigene Bett oder ärzt­li­cher Rat, nicht aber das Stadionumfeld!

Zum Schluss kön­nen wir nur hof­fen und Dau­men drü­cken, dass uns der früh­zei­tige Auf­stieg gelingt, auch wenn uns das Auf­stiegs­fie­ber durch die Ver­le­gung genom­men wurde.

Seid soli­da­risch! Bleibt dyna­misch! Wie­der­auf­stieg 2021!

Eure Schwarz-Gelbe Hilfe

Mehr Artikel