Straf­be­fehle gegen Sozi­al­ar­bei­ter in Fan­pro­jek­ten sind unhalt­bar – Ermitt­lun­gen gegen Fuß­ball­fans neh­men gro­teske Züge

17 Mrz 2024 | Allgemein

Das Bünd­nis für Zeug­nis­ver­wei­ge­rungs­recht in der Sozia­len Arbeit hat öffent­lich gemacht, dass Sozi­al­ar­bei­ter im Fan­pro­jekt Karls­ruhe mit Straf­be­feh­len über­häuft wur­den, weil sie sich an ihre Schwei­ge­pflicht gehal­ten und nicht gegen Fuß­ball­fans aus­ge­sagt haben. Die Staats­an­walt­schaft Karls­ruhe hat unver­hält­nis­mä­ßige Stra­fen aus­ge­spro­chen, die unhalt­bar sind.

Dazu betont Linda Röt­tig, Vor­stand im Dach­ver­band der Fan­hil­fen: “Der Dach­ver­band der Fan­hil­fen erklärt sich soli­da­risch mit den betrof­fe­nen Fan­pro­jekt­lern. Die Arbeit der Fan­pro­jekte ist ein hohes Gut. Sie geben Fuß­ball­fans geschützte Räume für ihr Enga­ge­ment und ste­hen mit Rat und Tat zur Seite. Die Fan­pro­jekte set­zen sich für eine leben­dige Fan­kul­tur ein und suchen den Schul­ter­schluss mit enga­gier­ten Fans. Genau aus die­sem Grund sol­len diese an vie­len Fanprojekt-Standorten bestehende Ver­trau­ens­ver­hält­nisse jetzt durch Ermitt­lun­gen der Poli­zei und sogar Straf­be­fehle schein­bar zer­stört werden.

Poli­zei und Staats­an­walt­schaft scheuen keine Mit­tel mehr, um gegen Fuß­ball­fans zu ermit­teln. Sozi­al­ar­bei­ter in den Fan­pro­jek­ten unter­lie­gen einer Schwei­ge­pflicht, die nicht unter­gra­ben wer­den darf. Das “Bünd­nis für ein Zeug­nis­ver­wei­ge­rungs­recht in der Sozia­len Arbeit” wird des­halb am kom­men­den Diens­tag eine Kund­ge­bung vor dem Jus­tiz­mi­nis­te­rium in Ber­lin abhal­ten, um den Druck zu erhö­hen und wei­ter Öffent­lich­keit für die Pro­ble­ma­tik herzustellen.”

Dach­ver­band der Fan­hil­fen e.V.

Mehr Artikel

Live-Tracking von Fans bei der Euro­pa­meis­ter­schaft 2024 ist unhalt­bar – Fan­hil­fen kri­ti­sie­ren digi­tale Überwachung
Live-Tracking von Fans bei der Euro­pa­meis­ter­schaft 2024 ist unhalt­bar – Fan­hil­fen kri­ti­sie­ren digi­tale Überwachung

Live-Tracking von Fans bei der Euro­pa­meis­ter­schaft 2024 ist unhalt­bar – Fan­hil­fen kri­ti­sie­ren digi­tale Überwachung

Der Bayerische Rundfunk hat kürzlich über neue digitale Überwachungsmaßnahmen von Fans bei der EM 2024 berichtet. Dabei geht es um Echtzeit-Erfassung von Bewegungsdaten mithilfe einer App der Uefa, die die Daten offensichtlich direkt an die Polizei übermittelt. Der...

Ein­träge in der Datei “Gewalt­tä­ter Sport” gehen nur lang­sam zurück – Bun­des­re­gie­rung muss ihre Ver­spre­chen einlösen
Ein­träge in der Datei “Gewalt­tä­ter Sport” gehen nur lang­sam zurück – Bun­des­re­gie­rung muss ihre Ver­spre­chen einlösen

Ein­träge in der Datei “Gewalt­tä­ter Sport” gehen nur lang­sam zurück – Bun­des­re­gie­rung muss ihre Ver­spre­chen einlösen

Die umstrittene Datei “Gewalttäter Sport” war vor kurzem mal wieder Thema im Bundestag. Die Bundesregierung verschleppt die versprochene Reform dieser vielfach kritisierten Datei weiter. Der Dachverband der Fanhilfen fordert die endgültige Abschaffung der Datei....